Beitrag über Atrium e.V. und seinen Gründer Dr. Ouertani in L’Économiste Maghrébin

Eine zufällige Begegnung mit Khalil Zamiti führte zu einem Beitrag über den Verein und die Situation von Blinden und Sehbehinderten in Tunesien. Zamiti beschreibt die Globalisisierung und seine Folgen sowie den Werdegang Dr. Ouertanis in diesem Kontext. Beschrieben werden zu dem die Projektideen und -vorhaben von Atrium e.V. und Aveugle Voyant.

Bericht über Atrium in Invest in Tunisia

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s